Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Ort

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

#MeineWachauPräsentation zum Fotowettbewerb

Krems an der Donau, Landesgalerie Niederösterreich

  • Anton Hlavacek, Panorama des Donautals mit der Ruine Dürnstein, um 1906 Anton Hlavacek, Panorama des Donautals mit der Ruine Dürnstein, um 1906 © Landessammlungen NÖ

Eintritt: 10

einmalig freier Eintritt mit der Niederösterreich-CARD

Beschreibung

Die Ausstellung präsentiert die besten Bilder des Fotowettbewerbs „Meine Wachau“, der anlässlich des zwanzigjährigen Jubiläums der Wachau als UNESCO-Weltkulturerbe 2020 durchgeführt wurde. 240 Teilnehmer/innen hielten mit der Kamera fest, was ihnen in der Wachau besonders gefällt bzw. wodurch sich für sie die Region auszeichnet. Eine hochkarätig besetzte Jury traf unter den über 500 qualitativ hochwertigen Fotos eine Auswahl.

„#MeineWachau“ steht im Dialog zur Ausstellung „Wachau. Die Entdeckung eines Welterbes“. Mit knapp 500 Werken vom ausgehenden 18. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts – darunter Ikonen der Wachau-Malerei – wirft die große Schau in der Landesgalerie Niederösterreich noch bis März 2022 einen kunsthistorischen Blick auf die UNESCO-Welterbestätte.

Eine Kooperation von Welterbegemeinden Wachau, der NÖN und der Landesgalerie Niederösterreich

Informationen und Eintrittskarten bei

Landesgalerie Niederösterreich

Landesgalerie Niederösterreich

Museumsplatz 1
3500 Krems an der Donau
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe